Die Alten Herren waren doppelt im Einsatz.

Es hat sich mittlerweile so eingebürgert dass die AH des SVU im Juni eine Doppelveranstaltung durchziehen. Am Freitag, 12. Juni wurde unter 6 teilnehmenden Mannschaften der "Sport-Hereld-Pokal" auf dem Kleinfeld ausgespielt und tags darauf fand das Sommerfest statt.

Am Freitag hatten die Spieler doch sehr unter den tropischen Temperaturen zu leiden. Kein Grund allerdings eine langsame Kugel zu schieben. Spannung über den Turniersieg herrschte bis zum Schluß. In einem Kopf an Kopf Rennen hatte Hopsten schließlich auf Grund des besseren Torverhältnisses knapp die Nase vorn vor dem SV. Dickenberg und konnte den Pokal in Empfang nehmen. Zweiter Platz für den SV. Dickenberg vor den Hausherren vom SVU.

Turnierleiter Gregor Jockisch überreicht den Sport-Hereld Pokal an den Hopstener Spielführer.

Am nächsten Tag folgte dann das Sommerfest der Alten Herren. Mit Kind und Kegel wurde zunächst am Nachmittag eine Fahrradtour unternommen. Nach der Rückkehr im Nordbahn-Stadion war zunächst Gelegenheit den Flüssigkeitsverlust mit kühlen Getränken auszugleichen. Spannend wurde es dann beim traditionellen Torwandschießen. Jochen Richter und Wilfried Kampmann hatten je 2 Treffer erzielt und mussten ins Stechen. Hier setzte sich die Routine des langjährigen Vorsitzenden Wilfried Kampmann durch und er konnte den Pokal mit nach Hause nehmen. Inzwischen war auch der Grill auf Betriebstemperatur und man konnte es sich unter der Tribüne schmecken lassen. Bis spät in den Abend war dann noch Gelegenheit in munteren Diskussionsrunden die Welt und hier speziell den Fußball, zu verbessern. Es wurde davon reichlich gebrauch gemacht.

Einen packenden Zweikampf beim Torwandschießen lieferten sich Jochen Richter und ...

... Wilfried Kampmann, der schließlich den Pokal in Empfang nehmen konnte.

Der Festausschuß "Thorsten und Nico" hatten alles im Griff.

Fussball ist immer ein dankbares Diskussionsthema.

ERGEBNISSE

Testspiel am 14.07.              SVU - Lotte 2

Button zur Tabelle

JETZ NEU!

 

Geschäftsstelle im Sportheim geschlossen:

Bei Fragen zu Vereinsangelegenheiten Tel. 05459/8250 oder 0171-3127844

BEITRITTSERKLÄRUNG

als pdf downloaden pdf icon

 

VERLEIH-SERVICE

Menschenkicker

Menschenkicker- und

Kanuverleih  Pfeil

LOGIN

Nach der Registrierung wird Ihr Benutzerkonto durch den Administrator aktiviert!