Jugendabteilung des SVU besichtigte die OSNATEL-Arena.

17 Kinder und 14 Erwachsene hatten sich im Oktober auf den Weg nach Osnabrück gemacht um das Stadion des VFL zu besichtigen. Sie wurden von Herrn Laufer, als Vertreter des VFL, herzlich begrüßt.

Nach einer Einführung in die Entstehungsgeschichte des VFL ging es zu den VIP-Räumen. Hier konnten zwei VIP-Logen besichtigt werden. Über die Tribüne ging es dann hinunter zu den Trainerbänken, wo die Kids einmal aus der Perspektive der Spieler und Trainer in das "Rund" blicken konnten. Nächster Besichtigungspunkt waren die Spielerkabinen. Wer hier einen besonderen Luxus erwartet hatte sah sich getäuscht. Viel anders als in den heimischen Kabinen beim SVU war es auch nicht. Über das Museum, wo gewonnene Pokale und Wimpel, auch namhafter Vereine, präsentiert werden, ging es dann in die Pressekonferenz. Als besonderes Highlight durften Felix Stockmann, Hannes Winkelmann und Noah Schmiemann die Pressekonferenz des letzten Spieltages nachspielen. Sie hatten einige kniffelige Fragen aus dem eigenen Anhang zu beantworten, taten dies aber mit bravour.

Nach rund 90 Minuten war die interessante Führung beendet und die Heimreise konnte angetreten werden.

 

Wer kennt es nicht, das Logo des VFL

 

Begrüßung durch den VFL

 

 

Wird für die Meisten wohl ein Traum bleiben, auf der Bank des VFL sitzen

 

Die Umkleidekabine

 

Vortrag im Museum

 

Wie die Profis in der Pressekonferenz Rede und Antwort stehen.

ERGEBNISSE

Riesenbeck 4 - SVU  1:3

Hörstel 3 - SVU 2 -   2:4

 

Button zur Tabelle

JETZ NEU!

 

Geschäftsstelle im Sportheim geschlossen:

Bei Fragen zu Vereinsangelegenheiten Tel. 05459/8250 oder 0171-3127844

BEITRITTSERKLÄRUNG

als pdf downloaden pdf icon

 

VERLEIH-SERVICE

Menschenkicker

Menschenkicker- und

Kanuverleih  Pfeil

LOGIN

Nach der Registrierung wird Ihr Benutzerkonto durch den Administrator aktiviert!