Deutliches 5:0 bei Dreierwalde 2.

Von Beginn an dominierten die Schwarz-Gelben die Partie beim Tabellenschlußlicht. Aber auch gegen einen tiefstehenden Gegner müssen erst einmal Tore gemacht werden und so dauerte es auch bis die Tormaschinerie richtig ins Laufen kam.

Zwar konnte Torschütze vom Dienst, Janek Unnerstall, seine Farben bereits nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung schießen aber bis es richtig rund lief musste sich der SVU Anhang noch etwas gedulden. Nach dem Wechsel, zwischen der 53. und 68. Minute, langte der SVU viermal hin. Schmiemann, Ostendorf, Semm und erneut Unnerstall sorgten für klare Verhältnisse mit ihren Treffern zum 5:0 Endstand.

Am Ostermontag geht es mit dem nächsten Nachholspiel gegen Dickenbergs Zweitvertretung weiter. Anstoß im Nordbahn-Stadion um 15.00 Uhr. Bereits um 13.15 Uhr trifft die "Zweite" im Vorspiel auf den Titelaspiranten Mettingen 5.

 

 

        

Unnerstall (2), Schmiemann (ohne Bild) Ostendorf und Semm waren als Torschützen erfolgreich.

 

 

 

ERGEBNISSE

Dreierwalde 2 - SVU  0:5          SVU 2 - Esch 4  2:0

Button zur Tabelle

JETZ NEU!

 

Geschäftsstelle im Sportheim geschlossen:

Bei Fragen zu Vereinsangelegenheiten Tel. 05459/8250 oder 0171-3127844

BEITRITTSERKLÄRUNG

als pdf downloaden pdf icon

 

VERLEIH-SERVICE

Menschenkicker

Menschenkicker- und

Kanuverleih  Pfeil

LOGIN

Nach der Registrierung wird Ihr Benutzerkonto durch den Administrator aktiviert!