Inklusionsfussball der Ibbenbürener Vereine.

 

Eine neue Entwicklung gibt es seitens des Inklusionsfussballs im Ibbenbürener Raum. Was bereits seit einigen Jahren auf Initiative von Ralf Stille (Inklusionsbeauftragter des Fußballkreises Tecklenburg) erfolgreich beim SC Hörstel praktiziert wird, soll nun auch bei den Ibbenbürener Vereinen Formen annehmen. In einer Kooperation der Vereine ISV, Arminia, Laggenbeck, Esch, Dickenberg, Uffeln und Dörenthe soll es Fussballbegeisterten mit Handicap ermöglicht werden Fußball ohne Leistungsdruck zu spielen.

 

Unter dem Link https://fussballkreis-tecklenburg.de/news/detail/weitere-positive-entwicklung-der-inklusion-im-kreis31-tecklenburg/ gibt es weitere Informationen zu dem Projekt.

 

Inzwischen hat es ein erstes Training und damit den "Offiziellen Startschuß" für das Inklusionsteam gegeben. Und einen Namen gibt es auch schon für das Team, sie treten zukünftig bei Turnieren als "Ibbenbürener Kickers" auf. Training ist immer Samstags von 10.30 - 12.00 Uhr auf dem Sportgelände Ost der Ibbenbürener Spvg 08. Auch im Netz sind die Ibbenbürener Kickers bereits präsent. Man findet sie im Internet unter www.ibb-kickers.de

ERGEBNISSE

Riesenbeck 4 - SVU  1:3

Hörstel 3 - SVU 2 -   2:4

 

Button zur Tabelle

JETZ NEU!

 

Geschäftsstelle im Sportheim geschlossen:

Bei Fragen zu Vereinsangelegenheiten Tel. 05459/8250 oder 0171-3127844

BEITRITTSERKLÄRUNG

als pdf downloaden pdf icon

 

VERLEIH-SERVICE

Menschenkicker

Menschenkicker- und

Kanuverleih  Pfeil

LOGIN

Nach der Registrierung wird Ihr Benutzerkonto durch den Administrator aktiviert!