Aktuelles

Spielbericht Kreispokal

Nach 6:2 über Bevergern im Viertelfinale des Kreispokals.

Eins ist sicher, "Pokal" können die Jungs vom SVU. Wenn im Nordbahn-Stadion das Flutlicht angeht steht offenbar eine andere Mannschaft auf dem Platz als sonntäglich in der Meisterschaftssaison. Nachdem bereits in der ersten Runde A-Ligist Falke Saerbeck ausgeschaltet wurde, konnte nun auch Ligakonkurent Stella Bevergern ausgeräumt werden.

 

In Durchgang eins sah es nicht unbedingt nach einem deutlichen Erfolg aus. Zwar gingen die Schwarz-Gelben nach schöner Kombination über Dennis Menger auf Paul Steinbrink der in halbrechter Position vorm Gästekeeper auftauchte und diesem keine Chance ließ, in Führung. Aber Stella antwortete postwendend und konnte zum 1:1 ausgleichen. Glücklich für den SVU dann die Aktion unmittelbar vorm Pausenpfiff als eine scharfe Hereingabe von Unnerstall durch einen Stella Abwehrspieler ins eigene Tor abgefälscht wurde. Ansonsten hatten die Gäste bis dahin eigentlich mehr vom Spiel.

Uffelns Coach Mahnken schien in der Halbzeitansprache wohl die richtigen Worte gefunden zu haben, den nun gaben die Schwarz-Gelben richtig Gas und stellten mit drei Toren von Unnerstall und zweimal Dennis Menger innerhalb 15 Minuten eine Vorentscheidung zum 5:1 her. Der Widerstand der Gäste war gebrochen, das 6:1 schließlich besorgte noch Maurice Schantin. In der Nachspielzeit konnte Stella noch einen kuriosen Anschlußtreffer zum 6:2 erzielen.

 

In der nächsten Runde des Krombacher-Kreispokals wartet nun mit dem TuS Recke ein absoluter Hochkaräter auf den SVU. Gespielt wird natürlich wieder im Nordahn-Stadion unter Flutlicht!

Neuste Beiträge

Nächste Termine

Kalender Dorfpokal
Datum 26.06.2021
logo.png

SV. Uffeln 1932 e.V.
Nordbahnstr. 56
49479 Ibbenbüren

© 2021, SV Uffeln

Suche

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.